Salsa-Aerobic

 Damen1

 
Lateinamerikanische Rhythmen erobern die Charts, Latin-Dance boomt und Salsa-Aerobic ist der Mega-Fitness-Trend mit Spaßfaktor!
Gestartet wird mit einem Aerobic-Programm zum Aufwärmen und anschließend werden Salsa-Schritte (Mambo, Samba, Salsa, Merengue,
Cumbia, Bachata, Lambada,…) gelernt und geübt, um unsere Hüften in Schwung zu bringen. Alle Bewegungen kommen aus der Körpermitte.
Während die Sportler sonst gehalten sind, sich möglichst steif und gerade zu halten und den Körper anzuspannen, ist hier gerade das Gegenteil
gefragt: die Hüften kreisen auf und ab, die Schultern werden jeweils in die andere Richtung gesenkt und gehoben, Beine und Arme schwingen mit.
Der Stil ist weicher und weiblicher. Deshalb finden vor allem Frauen Gefallen an der Mischung aus Tanzstunde und Aerobic-Training.
Auch Anfängern und Senioren kommt die Mischung aus Salsa und Aerobic entgegen.
Die weichen Bewegungen strengen weniger an und sind schonender für die Gelenke.
Bitte Sportkleidung, Sportschuhe mit heller Sohle, Handtuch und Getränk mitbringen.
Kurskosten: 7,50 € pro ÜE a 75 min.

Neue Kurse ab 15 Januar 2018

"Garantiert richtig trainiert"

mit Zoran Damcevski